Odlo ist eine führende internationale Premium-Sportbekleidungsmarke, die herausragende Produkte für Menschen, die die Leidenschaft für einen sportlichen und aktiven Lifestyle teilen, bietet. Die Marke ist seit 70 Jahren Vorreiter in der Herstellung von Funktionssportunterwäsche und Sportbekleidung.

 

Die Produkte werden in 25 Ländern rund um den Globus verkauft. Odlo hat Niederlassungen in der Schweiz, in Deutschland, Frankreich, Belgien/Holland, Österreich, England, Norwegen und China.

RAHMENBEDINGUNGEN UND ZIELE
 

Die Zusammenarbeit begann Ende 2015 mit einer Codeüberprüfung und dem Webseiten-Transfer auf Divante-Server. Zu diesem Zeitpunkt wurde ein Usability-Audit als Grundlage für die weitere Arbeit durchgeführt.

 

Die Ergebnisse des Audits zeigten eine fehlende Optimierung von Webseite und Backend. Odlo und Divante einigten sich darauf, einige Änderungen vorzunehmen, um die hohe Qualität der Anwendung gewährleisten und neue Funktionen entwickeln zu können.

 

Die Hauptziele des Projekts waren:

  • die durchschnittliche Dauer der Nichtverfügbarkeit der Webseite zu verringern

  • die Konversionsraten zu erhöhen

  • den ROI zu steigern

  • Tools für effizienteres Management zu implementieren

  • Odlo.com benutzerfreundlicher zu gestalten

Increase in number of transactions
mehr Transaktionen 47 %

WAS HAT DIVANTE GEMACHT?

 

Divante übernahm das Hosting von der vorherigen Agentur. Auf Grundlage unserer Empfehlungen wurden neue Maschinen bereitgestellt. Das Divante Hosting-Team kümmerte sich um die Datenbankstruktur, Sicherheitsprobleme und die Synchronisation von Magento mit den Datenbanken innerhalb der Umgebung. Durch die ordnungsgemäße Konfiguration der Serverdienste konnten wir die Probleme lösen, die im Laufe eines Tages wiederholt zu einer Unterbrechung des Webseitenbetriebs führten.

 

Während der viermonatigen täglichen Zusammenarbeit hat Divante verschiedene Bereiche der Benutzeroberfläche verbessert. Mobile-Nutzer hatten für uns oberste Priorität. Wir haben alle Grafikdateien für ein schnelleres Laden der Seiten optimiert sowie das Mobile-optimierte Layout der Startseite und der Suchergebnisseiten verbessert. Wir haben ein neues Checkout-Modul implementiert, das transparenter ist und sich an Mobilgeräte anpasst. Die von uns vorgenommenen und empfohlenen Änderungen führten zu einer höheren Stabilität und weniger Fehlern, einer besseren Mobile-Benutzererfahrung sowie zu höheren Retentions- und Konversionsraten.

Increase in revenue
Umsatzsteigerung 46 %

FORTSETZUNG DER KOOPERATION IM JAHR 2017

 

Für das Schweizer Unternehmen war es der dritte Versuch, im eCommerce erfolgreich zu sein, jedoch zum ersten Mal mit einem zufriedenstellenden ROI.

 

Wir haben eine Roadmap mit den wichtigsten angestrebten Zielen erstellt, darunter die Magento 2-Migration sowie die Implementierung von PIM und CMS für Unternehmen. Nach einer umfassenden Überprüfung entschied Odlo sich für Magento.

 

Der Magento 2-Migrationsprozess wurde gestartet. In der Regel kann es einige Monate dauern, bis alle benutzerdefinierten Teile neu geschrieben und das Theme so umgebaut wurde, dass es mit den neuen Standards konform ist. Außerdem versuchen wir, einen Neugestaltungsprozess durchzuführen.

DAS SIND DIE ERGEBNISSE

 

  • Reduzierung der Server-Ausfallzeiten um 73%

  • Serverfehler um 98% reduziert

  • 103% höhere Mobile-Konversionsrate (Steigerung des Mobile-Traffics um 26%)

  • Steigerung der Gesamtkonvertierungsrate um 30%

  • 47% mehr Transaktionen

  • 46% Umsatzsteigerung

  • Umsatz innerhalb der jüngsten Nutzergruppe hat sich verdreifacht

Higher mobile conversion rate
höhere Mobile-Konversionrate 103 %
  • Partick  McCabe

    Partick McCabe

    Head of Digital, Odlo

    Die Beziehung zwischen Odlo und Divante hat sich im letzten Jahr als sehr erfolgreich erwiesen. Seit Beginn der Zusammenarbeit hat Divante unsere technische Umgebung, die internen Arbeitsabläufe sowie Ziele kennengelernt und wir haben eng kooperiert, um eine solide Entwicklungsstrategie zu gewährleisten, die den geschäftlichen Anforderungen entspricht. Dies hat die Gesamteffizienz und die Geschwindigkeit, mit der wir unsere Plattform entwickeln konnten, erheblich verbessert, und das – verbunden mit unserer datengetriebenen Geschäftsstrategie – hat wiederum zu sehr positiven Ergebnissen geführt. Es war eine sehr intensive Wachstumsphase für das Geschäft im letzten Jahr mit einigen ehrgeizigen Zielen für die Zukunft, und ich freue mich darauf, die bisherigen Erfolge weiterhin fortzusetzen.

Technologien und Softwarelösungen im Projekt

Magento-Wartung und -Optimierung

User Experience Design

Magento Hosting

Kontaktiere uns